EN 407 - Gloves for protection from thermal risks

If your work glove is marked with EN407, it is certified and approved for protection against, for example, contact heat, radiant heat or molten metal.

Thermische Risiken ergeben sich aus mit Hitze verbundenen Arbeitsaufgaben wie Schweißerarbeiten.

Unterhalb des Piktogramms wird die Schutzstufe mit den Zahlen 1 bis 4 angezeigt (je höher die Zahl unter dem EN-Symbol, desto besser das Ergebnis).
Vor was der Handschuh speziell schützt, ist mit den Buchstaben A bis F angegeben.

Hier sehen Sie alle Prüfwerte, die eine EN407-Norm umfasst:



Schutzklasse Konkreter Test  1  2  3  4
A

Nachbrennzeit
Nachglühzeit

≤ 20 s
keine Anforderung
≤ 10 s
≤ 120 s
≤ 3 s
≤ 25 s 
≤ 2 s
≤ 5 s
B Kontaktwärme
(Temperatur und Schwelle)

100 °C
≥ 15 s

250 °C
≥ 15 s

350 °C
≥ 15 s 
 500 °C
≥ 15 s
C Konvektionswärme/Isolationseigenschaften
(Wärmeübertragungsindex)
≥ 4 s ≥ 7 s
≥ 10 s
≥ 18 s
D Strahlungswärme
(Wärmeübertragung)

≥ 7 s
≥ 20 s
≥ 50 s
≥ 95 s
E Metallschmelze
(kleine Tropfen)

≥ 10 Tropfen
≥ 15 Tropfen
≥ 25 Tropfen
≥ 35 Tropfen
F Metallschmelze
(große Spritzer/Masse)

30 g
60 g
120 g
200 g

≤ = weniger als       ≥ = mehr als

X = The manufacturer has chosen not to do the concrete test.

+49 (0) 4055 8699 8828

Wir bei OX-ON sind immer für Sie da und beraten Sie bei der Wahl der richtigen Ausrüstung.
info@ox-on.de