Chrom-6 in Lederhandschuhen

Häute – oder Leder – sind natürliche Produkte, die sich ohne Konservierung schnell zersetzen. Mindestens 80 % aller Häute werden chromgegerbt, weil sich damit die besten Ergebnisse in Bezug auf Festigkeit, Haltbarkeit und Preis erzielen lassen.

Das Gerben ist erforderlich, um Leder zu konservieren. Fast das gesamte Gerben erfolgt mithilfe von Chrom III. Chrom III wird nicht als gefährlich angesehen, aber während eines chemischen Prozesses kann sich Chrom-3 in Chrom-6 umwandeln. Und dieses Chrom-6 steht im Verdacht gesundheitsschädlich zu sein. Der Umwandlungsprozess kann noch lange nach der Herstellung des Handschuhs stattfinden und auf Lichteinflüsse, Temperaturänderungen oder veränderte Luftfeuchtigkeit zurückzuführen sein.

 

Chrom-6 ist verboten

Im Jahr 2015 hat das dänische Parlament ein Verbot der Verwendung von Chrom-6 erlassen. Das Verbot beruht jedoch auf der Tatsache, dass es beim Gerben möglich ist, die Entstehung von Chrom-6 zu verhindern. Voraussetzung ist jedoch, dass das gesamte Gerbverfahren in einer geschlossenen und kontrollierten Umgebung stattfindet, was bei den meisten Lederarten auf dem Weltmarkt nicht der Fall ist. Daher kann nicht garantiert werden, dass Chrom-6 niemals in einem Lederprodukt – einschließlich Handschuhen – vorkommt.

 

Chromallergie

Chrom wird nicht als gefährlich angesehen, aber einige Menschen sind allergisch gegen Chrom und vertragen keinerlei Form von Chrom. Daher sollten diese Menschen chromgegerbte Lederhandschuhe vollständig vermeiden. Wenn Sie sichergehen möchten, dass Sie einen chromfreien Handschuh erhalten, suchen Sie nach diesem Etikett.

 

Lanolin-Gerbung – umwelt- und allergikerfreundlich

Lanolin ist ein Fett, das aus Schafwolle gewonnen wird und ist somit ein Naturprodukt . Die Verwendung von Lanolin zum Gerben ist eine gute Alternative für das Gerbverfahren, da auf diese Weise nur Pflanzenöle zur Anwendung kommen. So wird das Chromproblem vermieden und gleichzeitig die Umwelt geschützt.


Die ECO-Serie von OX-ON umfasst fünf Arten von Lederhandschuhen, die mit Lanolin gegerbt sind.

Um Lederhandschuhe vollständig zu meiden, suchen Sie nach Handschuhen aus Kunstleder oder anderen synthetischen Materialien.

+49 (0) 4055 8699 8828

Wir bei OX-ON sind immer für Sie da und beraten Sie bei der Wahl der richtigen Ausrüstung.
info@ox-on.de