Augenschutz – Wissenswertes

Wenn bei der Arbeit die Gefahr von Augenschäden besteht, tragen Sie einen Augenschutz oder eine Schutzbrille.

Es gibt drei Arten von Augenschutz:


Brille mit Rahmen

Normale Schutzbrille oder Schutzbrille mit Linsen aus schlagfestem Polycarbonat oder chemikalienbeständigem Acetat.


Die Farbe (Tönung) der Gläser ist entscheidend bei der Auswahl der Schutzbrille. Jeder Farbton hat seine Schutzfunktion und ist daher von großer Bedeutung.

 

  • Transparent – Wird in Innenräumen und bei normalen Lichtverhältnissen im Freien verwendet.
  • Gelb – Wird bei schwierigen und schwachen Lichtverhältnissen verwendet. Kontrastverstärkend.
  • Grau – Wird verwendet, wenn ein Schutz vor Sonnenlicht erforderlich ist.
  • Verspiegelt – Reduziert den Unterschied zwischen hellen und dunklen Bereichen und reduziert Sonnenblendung.
  • Hellblau – Wird bei schwierigen und schwachen Lichtverhältnissen verwendet. Kontrastverstärkend.


Schutzbrille

Enganliegende Schutzbrille. Die Schutzbrille kann geschlossen oder belüftet sein.


 

Visiere und Gesichtsschutz

Schützen beim Schweißen vor Spritzern und Partikeln sowie vor Hitze und Licht.


 

Jeder OX-ON Augenschutz bietet vollen UV-Schutz und wurde sowohl optisch als auch mechanisch geprüft.
Erfahren Sie mehr über Prüfverfahren für Augenschutz.


 

Sehen Sie sich die EN-Normen für Augen- und Gesichtsschutz an.